Teamwork – Spinner, Techniker, Wasserträger…

Prof. Dr. Ulrich Kern, 2013

Prof. Dr. Ulrich Kern – Workshop, 2013

Interview in „Markt und Mittelstand“, 7.1.2014: Unter der Überschrift „Ein Team ist kein Kuschelzoo“ beschreibt Prof. Dr. Ulrich Kern, was ein gutes Team in einem Unternehmen auszeichnet. In dem von Katrin Schmermund geführten Interview wird auch die personelle Zusammensetzung von Teams dargestellt. Jedes Team(work) brauche einen „Spinner“ und einen „Wasserträger“, aber auch einen „Techniker“ und einen „Diplomaten“. So ist es nicht der „Harmoniefaktor“, sondern die Reibung, die durch unterschiedliche Charaktere, den Erfolg von Teams erst ermöglicht. Und weil Effizienz und Effektivität auch Kraft kosten, sollten Teams auch entsprechende Regenerationsphasen bekommen. In den Unternehmen werden immer noch viel zu oft Arbeitsgruppen mit Teams verwechselt. Während die einen eher arbeitsteilig organisiert sind, pushen sich gute Teams miteinander hoch. Beispiele hierfür finden sich in der Kreativwirtschaft zu genüge.

Link Website „Ein Team ist doch kein Kuschelzoo“ _ Markt und Mittelstand