Entwicklungsplanung – Zukunft zum Zupacken

Studiengangsentwicklung heißt auch Fakultätsstrategie plus Hochschulentwicklung – hierfür muss manch festsitzende Schraube in den Köpfen gelockert werden

Studiengangsentwicklung: Studiengänge sind schon längst nicht mehr im Hochschulgefüge fest „verschraubt“, sondern beweglich und flexibel veränderbar. Denn spätestens mit der Bologna-Reform haben sich die Planungshorizonte stark verkürzt. Alle drei bis fünf Jahre gehören die Curricula vorhandener Studiengänge auf den Prüfstand. Genauso ist die Konzeption neuer Studiengänge nicht mehr seltene Ausnahme, sondern immer häufiger auf der […]